Wandergruppe: Januarwanderung von Augst nach Rheinfelden

Am 8. Januar trafen sich 16 wanderlustige BTVler mit Schirm und Regenschutz auf dem Bahnhof SBB. Nach der Begrüssung und den besten Wünschen fürs neue Jahr gings auf Umwegen in die S1 nach Salina Raurica. Ruedi Hartmann

Der Weg führte uns der Ergolz entlang bis zur Einmündung in den Rhein und dann aufwärts in Richtung Kaiseraugst. Alle waren froh, dass Petrus den Regenknopf nicht fand und wir bei guter Witterung den schönen Weg geniessen konnten. Im Rest. Bahnhöfli in Kaiseraugst durften wir die 6 Nichtwanderer empfangen und anschliessend mit Wein und Pizza aufs Jubiläumsjahr anstossen, herzlichen Dank den Sponsoren René Bauer und dem «Neuwanderer» Marcel Bleuler. Nach einer Dankesrede von Beat und einer Fahnensponsorendankesrede von Marcel führte uns der Weg dem Rhein entlang Richtung Rheinfelden. Bei der Kunsteisbahn zweigten wir ab und erreichten bald unser Ziel, den Salmenweiher. Edith und ihr Team begrüssten uns herzlich und schon bald stand im gut gefüllten Beizli eine schmakhafte Suppe auf dem Tisch. Dann folgten feine Fischfilet im Bierteig fritiert à discretion und für die Nichtfischesser wurde ein Fondue serviert. Gestärkt und gut gelaunt spazierten wir durch den Augarten Richtung Bahnhof und mit dem Zug wieder zurück nach Basel. Auch das erste Jubiläumsbier durfte bei einigen nicht fehlen.

Herzlichen Dank dem Wanderleiter Werner für einen, ohne Regen, schönen und guten Tag.