Wandergruppe: Spargelwanderung der BTV-Senioren vom 8. Mai

Pünktlich um 9.30 Uhr besammelten sich 14 wanderfreudige BTVler im Bad. Bahnhof. Nach einer kurzen Fahrt stiegen wir in Rheinweiler aus und sahen eine Strasse, die steil nach oben führte. Ruedi Hartmann

Dank Wanderstöcken und Gesprächen erreichten wir den Golfplatz und da wussten wir, dass die Kapelle, sprich Apéroplatz, nicht mehr so weit war. Die Sonne wurde auch immer heisser, doch etwas Busse war angesagt, befanden wir uns doch auf dem Jakobsweg. Unterwegs wurden wir auch noch getestet. An dünnen Fäden liessen sich kleine Würmchen von den Bäumen abseilen und versperrten uns den Weg, doch ohne Erfolg. Nach der Stärkung von Wein und Laugenbretzel gings weiter Richtung Hertingen zum Spargelschmaus. Im Rest. Rössle warteten bereits 8 Nichtwanderer auf uns. Nach dem feinen und ausgiebigen Essen und der Ansprache von Beat teilten wir uns auf, eine Hälfte wanderte und die anderen fuhren zum Bahnhof nach Bad Bellingen. Danke Heinz für den Taxidienst. Den letzten Treffpunkt mussten wir auf den Bad. Bahnhof verschieben, denn die Wanderer sahen nur noch das Schlusslicht des Zuges.

So ging wieder einmal ein schöner, warmer und guter Tag zu Ende. Vielen Dank dem Wanderleiter Werner.