Jahresbericht 2017 der Riege Fit for Life

Aus EINS mach DREI!
Gründung einer neuen Fitnessriege!

Die Teilnehmerzahl der TurnerInnen der Riege Fit for Life wächst stetig an. Wir spürten, dass der richtige Zeitpunkt gekommen war, um die Riege Life ein zweites Mal zu teilen. Aus der ersten Teilung entstand vor Jahren, die Riege FitforFun, also sagten wir uns erneut, aus EINS mach DREI! Der Fitnesstrend boomt und die Menschen werden immer älter und wollen so lange wie möglich vital bleiben. Deshalb waren wir überzeugt, dass die neu geplante Riege FitforEver 55 – 66 Jahre, in kurzer Zeit gut besucht sein wird. Nach sorgfältiger Vorbereitung und Aufklärung der TurnerInnen, eröffneten wir Mitte August 2017 aus der Riege FitforLife 35 – 55 Jahr, die neue Riege FitforEver 55 – 66 Jahre. Marcel Pfeiffer übernahm die Hauptleitung dieser Riege und gab die Hauptleitung der Riege Fit for Life an mich ab. Durch die Teilung verkleinerten sich die zwei Gruppen, also rührten wir die Werbetrommel und in kurzer Zeit stieg die Teilnehmerzahl der beiden Riegen wieder an.

Im Trainerteam Fit for Life, durfte ich neu Karoline Unternährer willkommen heissen. Sie hat sich dazu entschlossen, als Leiterin in der Riege Life mitzuwirken. Das einheitliche Trainingskonzept der Riegen Fun, Life und Ever ist ein absoluter Erfolg. Nun finden Menschen im Alter von 18 bis 70 Jahren, im BTV Basel ein Top Fitnessangebot, fühlen sich sozial eingebunden und werden dadurch motiviert, gesundheitsbewusst zu leben.

Wir danken allen Leitern der Riege Fun, Life und Ever für die grossartige und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Mit sportlichen Grüssen
Franziska Caviezel und Marcel Pfeiffer