10 Jugileiter – eine Mission: Jugileiteressen 2018

Am Freitag den 26. Januar 2018 traf sich eine motivierte Schar Jugileiter zum alljährlichen Überraschungs-Leiteressen am Voltaplatz. Nach Mitteilung des Treffpunktes wurde bereits rege gemunkelt, was uns erwarten könnte und  viele lagen dabei auch schon goldrichtig – ein Room Escape. Jessica Caviezel

Wir starteten also mit einer Aufgabe für die grauen Zellen und durften uns während einer Stunde durch zwei verschiedene Missionen rätseln. Eine Gruppe fand sich dabei in einem futuristischen Raumschiff zur „Operation Delta Starfire“  und rettete die Menschheit, die andere Gruppe versuchte sich im „Fluch des Yama“ wobei sie einem Grabjäger auf den Fersen waren. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Kniffelei und ein paar wenigen Schritten sassen wir auch schon hungrig und gut gelaunt an einem Tisch im Rhyschänzli und konnten der Gemütlichkeit frönen. Bei einem sehr feinen Essen nach sämtlichen veganen, vegetarischen und fleischliebenden Wünschen und ein, zwei Gläser Wein haben wir den Abend so lange genossen, bis wir die letzten im Lokal waren und das Personal nur noch wenig motiviert an unserem Tisch vorbei ging. Zum Leid ebendieser haben wir selbst nach Begleichung der Rechnung den Weg raus nicht so schnell gefunden wie zuvor aus dem Room Escape.

Eine etwas reduziertere Gruppe liess es sich nicht nehmen, bei ausgelassener Stimmung die Nacht zum Tag zu machen und so schritt die Uhr schnell voran, bis wir schliesslich in den frühen Morgenstunden zufrieden ins Bett sanken.

Wir danken Flavia und Nadine herzlich für die gelungene Organisation und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr!